Menu

Mein Zahnarzt in München tritt Dr. Z bei

Mein Zahnarzt in München tritt Dr. Z bei

Als ich erfuhr, dass mein ZahnarztDr. Banholzersich in München mit einer neuen Praxis niederlassen wird, habe ich mich gefreut. Er fand ein Konzept, das ihm sehr zusagte und schloss sich einem Zahnarztnetz an. Ich dachte mir: OK, hab ich zwar noch nicht von gehört, aber solange er weiterhin so toll behandelt, kann er dem Netz beitreten. Natürlich fragte ich ihn aus und er erklärte mir das Prinzip von diesem Netzwerk. Es heißt Dr. Z und hat bereits 18 Zahnarztpraxen in Deutschland.

Der Gründer stellt die Idee auch in einem kurzen Film vor:

Alle arbeiten nach demselben Prinzip, also nicht nur die Praxis meines Zahnarztes in München. Durch den Zusammenschluss sparen sie Kosten ein, zum Beispiel beim Einkauf von Material, Geräten oder auch bei der Produktion. Dann geben sie Kostenvorteile an Patienten weiter, das heißt man bekommt sonst teure Leistungen ohne Zuzahlung oder zu einem vergünstigten Preis. So ermöglicht das Konzept auch normalverdienenden Patienten, moderne Behandlungen in Anspruch zu nehmen, die sie sich sonst vielleicht nicht leisten könnten. Ich hab mich sehr gefreut, dass mein Zahnarzt in München sich diesem Netz angeschlossen hat. So kann ich von den Vorteilen profitieren (wennsmal so weit ist mit Zahnersatz!) und muss noch nicht mal meinen Zahnarzt in München wechseln.

Wer dazu mehr wissen will, mit einmal googeln gelangt man auf die Dr. Z Seite und hier ist es erklärt: http://www.doktor-z.net/de/patienten/ueber_drz/konzept_drz/

Sehr anschaulich sind auch die Preisbeispiele:http://www.doktor-z.net/de/patienten/leistungen/preisbeispiele/


Wer nicht überzeugt ist und sich denkt „Das kann doch gar nicht sein“, der sollte mit seinem Kostenvoranschlag von seinemeigenenZahnarzt in München zu Dr. Banholzer gehen, ein Gegenanbot einholen und dann mal vergleichen. Zahlen sprechen ja für sich. Davon habe ich mich bei meinem vorherigen Zahnarzt in München leider auch überzeugen müssen.

Auf der Seite gibt es auch ein Interview in dem sich Dr. Banholzer kurz vorstellt: http://www.doktor-z.net/media/pdf/drz_interview_banholzer_muenchen.pdf